Schultergelenk-
erkrankung

Definition

Die häufigsten Schultergelenkerkrankung sind neben der Kalkschulter: Gelenkverschleiß im Schultergelenk, Schleimbeutelentzündung, Impingementsyndrom, Verletzungen der schulterumgreifenden Muskulatur

Ursachen

Der sogenannte Schulterschmerz hat vielfältige Ursachen und ist selten allein auf das eigentliche Schultergelenk beschränkt. So unterscheidet man: Gelenkverschleiß im Schultergelenk, Engpasssyndrom mit Anstoßen des Schulterarmkopfes an das Schulterdach, Verletzungen der schulterumgreifenden Muskulatur, Schulterteilsteife, Kalkschulter

Symptome

  1. Gelenkverschleiß im Schultergelenk: Ruhe- und Bewegungsschmerz,
    Bewegungseinschränkungen
  2. Schleimbeutelentzündung: Zum Teil stärkste Schmerzen insbesondere Nachts,
    Ruhe- und Belastungsschmerzen, Bewegungseinschränkungen
  3. Impingementsyndrom: Bewegung des Armes in die Horizontale häufig schmerzhaft, Bewegungseinschränkung, zum Teil Ruhe- und Belastungsschmerzen etc.

Probleme im unteren Rücken?
Sprechen Sie uns an.

DIE PRAXIS IST GESCHLOSSEN

Liebe Patientinnen! Liebe Patienten!

Unsere Praxis bleibt vom Montag, den 18.07.2022 bis Freitag, den 05.08.2022 geschlossen. Ab Montag, den 08.08.2022 sind wir wieder mit vollem Elan gerne für Sie da.

 

Wir werden in dieser Zeit durch die Praxis
Dres. Schlegel/Pfeiffer Friedrichstraße 12 in Mülheim Telefonnummer 0208/33001
und die chirurgischen Ambulanzen des evangelischen und katholischen Krankenhauses in Mülheim vertreten.

 

Wir möchten Sie höflichst bitten, diese wirklich nur im äußersten Notfall aufzusuchen.

 

Wir wünschen Ihnen
eine erholsame und unbeschwerte Sommerzeit!

 

Herzlichst,

Ihr Dr. med. Peter Weih und Team